Über Uns

Als Kinderkrankenschwestern waren wir langjährig im Krankenhaus tätig. Oft ging uns die Frage "Wie geht es wohl zu Hause mit dem Kind weiter?" durch den Kopf.

Im November 2002 ging Frau Bandekow auf Recherche ob eine häusliche, speziell auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtete Pflege im Land Brandenburg existiert. Dabei stieß sie auf den Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege. Der Bundesverband begrüßte das Interesse sehr und stand mit Rat und Tat bei den ersten Überlegungen zum Aufbau einer "Häuslichen Kinderkrankenpflege" zur Verfügung.

Frau Bandekow sammelte Gleichgesinnte um sich, ob Schwestern oder Eltern und gründete im Oktober 2003 den Verein "Häusliche Kinderkrankenpflege Brandenburg e.V." Es dauerte noch bis zum August 2004 bis der Pflegedienst seine Tätigkeit aufnehmen konnte.

Heute arbeiten wir in mehreren Teams in Nord-, Ost und Südbrandenburg und nach Absprache auch darüber hinaus und versorgen Kinder, vom Neugeborenen bis zum 18 jährigen (Jugendlichen) zu Hause in der familiären Umgebung.

Wir sind ein Team von erfahrenen Pflegefachkräften und werden unterstützt durch junge Kollegen, welche direkt von der medizinischen Fachschule kommen. Diese Mischung lässt uns miteinander wachsen und uns weiter entwickeln. Rege Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sichert die Qualität unserer Arbeit zum Wohle der uns anvertrauten Menschen.

(c) 2010 Häusliche Kinderkrankenpflege Brandenburg e.V